Beantragung eines China Visums als Same Day

Das China Same Day Visum ist mit Einführung des neuen Antragsformulars praktisch abgeschafft worden. Für eilige Reisen bietet sich die Express-Bearbeitung an. Bereits innerhalb von 24 Stunden kann Ihre Einreisegenehmigung fertiggestellt werden, wenn alle notwendigen Dokumente vorgelegt werden können und noch Termine zur China Visa Abgabe verfügbar sind.

Trotzdem wird es auch in Zukunft für ganz besonders dringende humanitäre Fälle die Option geben, das Visum innerhalb eines Tages zu bekommen. Das impliziert beispielsweise, wenn einer naher Verwandter gestorben ist oder Ihre Fähigkeiten im Zuge eines Kriseneinsatzes benötigt werden.

Gegebenenfalls ist über eine Visumagentur sogar eine Same Day-Zustellung am Tag der Visum-Erteilung zum Beispiel an den Frankfurter oder Berliner Flughafen möglich. Dadurch können Sie zusätzlich Zeit sparen.

 


Wie beantragt man das Same Day China Visum?

Sie können sich die aktuellen Visa-Antragsformulare hier als PDF-Datei herunterladen – beachten Sie aber, dass die Daten auf jeden Fall in das Online-Formular übertragen werden müssen:

Visumantrag China
Visumantrag China

Fügen Sie dem Antrag dann noch folgende Unterlagen bei:

  • Reisepass im Original (mindestens 6 Monate Restgültigkeit, eine freie Doppelseite)
  • 1 biometrisches Passbild digital bzw. auf Fotopapier (Format ca. 3×4cm)
  • bei Geschäftsvisa: Geschäftseinladung der chinesischen Firma mit Stempel und Unterschrift
  • bei Touristen oder Besuchervisa: Flug- und Hotelbuchungen mit Namen oder Privateinladung
  • Ggf. Meldebescheinigung (nicht älter als 6 Monate) für in Deutschland lebende EU-Bürger sowie zusätzlich der Aufenthaltstitel von Nicht-EU-Bürgern, die in Deutschland einen Wohnsitz haben

Muster und weitere Informationen zu Geschäfts- und Privateinladungen finden Sie in der PDF-Datei.

Reiseunterlagen Visum Buchung
Für ein China Visum sind einige Unterlagen erforderlich.

 

Für eine Same Day-Bearbeitung über eine Visumagentur schicken Sie alle Unterlagen per Express- oder Kurierdienst bis spätestens 9:00 Uhr morgens an:

1a Visum Service
Sprengelstraße 18
13353 Berlin

Antragsteller aus ganz Deutschland können Ihre Anträge in Berlin einreichen, wo die Beantragung erfahrungsgemäß schneller und unbürokratischer abläuft.
Antragsteller, die in Hessen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz oder dem Saarland wohnen, können Ihren Antrag bei Bedarf auch in Frankfurt am Main einreichen:

1a Visum Service
Kennedyallee 93, 2.OG.
60596 Frankfurt/Main

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich unter der
Telefonhotline: 030 – 2000 5990 kostenlos und persönlich beraten lassen.